Bus sucht Stellplatz

Wie manche vielleicht schon mitbekommen haben, haben wir vom Reparier-Café Jena uns mangels fester Räumlichkeiten einen Linienbus gekauft, um diesen zur Werkstatt umzubauen. Einen vorübergehenden Stellplatz haben wir auf dem Gelände des ehemaligen Schlachthofs gefunden. Der Ausbau geht in großen Schritten voran, aber bei der kalten und nassen Witterung leidet unser Bus sehr. Deshalb sind wir auf der Suche nach einem überdachten Stellplatz in oder um Jena für kleines Geld. Wir freuen uns üb...
Weiterlesen

 

Reparatur der Stechhilfe „Microlet“

Bei zwei dieser Injektoren (von BAYER) hielten die spritzgießtechnisch angeformten Blattfedern unter der Drucktaste des Gerätes der Biegebeanspruchung nicht lange stand und sind gebrochen. Dadurch rastet der Kolben mit Lanzette nicht in gespannter Stellung ein Abhilfe: Mit einer unter der Drucktaste platzierten konisch gewickelten Druckfeder aus Federstahldraht mit 0,5mm Durchmesser wurde diese „Schwachstelle“ mit geringem Aufwand beseitigt. Die innere Windung – abgeflacht ...
Weiterlesen

 

Wir haben einen Bus gekauft!!!

Schon seit einiger Zeit spinnen wir die Idee einer mobilen Werkstatt und mit einer Förderung der Deutschen Postcode Lotterie sind wir nun dabei, diese in die Tat umzusetzen. Schritt 1: Unser Bus, gekauft bei der Mercador 7 Gmbh und untergestellt im Projekt: Alter Schlachthof Jena. Jetzt kann der Ausbau zur Werkstatt losgehen! Wer Lust hat, dabei mitzuwirken, kann sich gern bei uns melden. Danke schon mal an den FreiRaum Jena e.V. und den Hackspace Jena!

 

Reparier-Café „Textil-Spezial“

Im April hatten wir im Jugendzentrum Eastside einen besonderen Termin mit dem Titel "Textilien Spezial". Denn diesmal legten wir einen Schwerpunkt auf das Thema Stopfen und Sticken. Dazu hatten wir zwei Expertinnen von "Räubersachen" eingeladen, die uns und allen interessierten Besuchern spezielle Techniken des Stopfens näher brachten. Dieses Angebot wurde gut angenommen und viele Besucher*innen nutzten die Gelegenheit und nahmen sich viel Zeit, um z.B. die Technik des "Kunststopfens" mit super...
Weiterlesen

 

Unser neustes Mitglied: Carla

Große Augen machen derzeit Kinder und auch Erwachsene in Jena, wenn wir mit unserem Hab und Gut an Ihnen vorbeirauschen. Der Grund sind weniger die vielen Euro-Boxen, in welchen unser Gepäck ruht, als viel mehr des Vehikel, auf dem wir unser Werkzeug transportieren: Darf ich vorstellen: Carla. Carla Cargo. Carla Cargo ist der Name des dreirädrigen Lastenanhängers, mit dem wir seit kurzem unsere Transporte meistern. Dieses Gefährt kann, an einem normalen Fahrrad angebracht, bis zu 150 kg Zu...
Weiterlesen

 

Impressionen aus dem EastSide

Am 2.2. waren wir mal wieder im EastSide - unserem neuen Stammdomizil in Jena Ost. Der Andrang zum Ende der Zeit war überschaubar, so dass wir ein paar Fotos knipsen konnten:

 

Reparier-Café im Stadtmuseum

Liebe Leute! Wir waren am 31.7. im Studmuseum. Uns ist zu Ohren gekommen, dass es Probleme mit dem Einlass gab. Wir entschuldigen uns bei allen, die gestern auf Grund eines Missverständnisses vom Museumspersonal nicht zu uns durchgelassen wurden. Wir werden das Problem beim nächsten Plenum besprechen und hoffen, dass so etwas nicht mehr vorkommt.

 

Termine mit Flüchtlingen – Wer möchte sich zu diesem Thema einbringen?

Liebe Freunde des Reparier-Cafés, unsere letzten beiden Termine drehten sich um das Thema Flüchtlinge, so waren wir Ende August im Flüchtlingsheim in Lobeda-West und haben Ende September am Internationalen Sonntagsfrühstück beim Zirkus Momolo teilgenommen. Wir haben bei beiden Terminen viel Interesse und Dankbarkeit erlebt und ganz ganz viel Hosen gekürzt ;-) Nun überlegen wir, wie wir Interessierte Flüchtlinge in unsere Arbeit einbinden könnten. Vielleicht hat jemand von Euch, lieben Lese...
Weiterlesen

 

Helfer gesucht!

Schon seit einiger Zeit haben wir stets guten Zulauf bei unseren Reparier-Terminen. Das freut uns natürlich. Schon seit einiger Zeit überlegen wir, 2 statt einen Termin pro Monat zu machen. Dabei gibt es nur ein Problem: die meisten von uns können nicht so oft, wir bräuchten also mehr Leute, damit man sich besser abwechseln kann. Deshalb suchen wir Dich! Hast du Lust am Basteln? Möchtest du anderen helfen? Hast du einmal pro Monat einen Nachmittag Zeit? Dann bist du unser Mann/unsere Fr...
Weiterlesen

 

Jenaer Umweltpreis

Dass unser Einsatz und unsere Idee gut ist, wurde uns am  vergangenen Samstag bekräftigt: Denn wir wurden ausgezeichnet, diesmal mit dem Jenaer Umweltpreis in Höhe von 1000 Euro. Den zweiten Preis erhielt wie schon beim Sunfried e.V. die Initiative Essbare Stadt, denen wir ganz herzlich gratulieren. Die OTZ war auch da und hat ein Foto gemacht: Auf dem Umwelttag am 6.6. waren wir nicht nur zur Auszeichnung auf der Bühne sondern auch mit einem Stand vertreten und Ivonne Müller von KSJ, ...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Die nächsten Termine

DatumEreignisOrtBeschreibung
17.01.2019 17:00Plenum Krautspace, Krautgasse 26, 07743 Jena Zur Vorbesprechung des kommenden Reparier-Cafés sind alle einge
20.01.2019 14:00Reparier-Café in der Leonardo-Schule Leonardo-Schule Jena Das erste mal im neuen Jahr finden wir uns mit euch zusammen um
Neues Ereignis eintragen. Benutze bei OpenCloudCal das Schlüsselwort repariercafe+jena, damit der Termin hier erscheint.

Hier klicken um Details zu sehen.