Bus für RC Jena

2018-04-10

Nachdem der Krefeld-Bus (siehe unten) verworfen wurd, hatte sich eine neue Quelle aufgetan:

In Vippachedelhausen gibt es einen Betrieb der mit Gebrauchtbussen handelt. Dort waren wir am 26.3. und haben einige Busse in Aufenschein genommen. Unsere Wahl fiel auf einen gebrauchten MAN-Bus mit etwa 12m Länge.

Es gab eine mündliche Absprache mit dem Händler, der uns zusagte, dass:

    • bei dem Bus Brems- und Kühlflüssigkeit erneuert würden
      • ein defekter Scheinwerfer ausgetauscht würde
      • TÜV neu abgenommen würde
      • wir den Bus für 4000€ netto nach Jena überführt bekämen.

Uns wurde ein Blick in die Unterlagen zum Bus gewährt, der letzte TÜV war im März (?) 2017, damals ohne Mängel. Angeblich sei der Bus seitdem nur ca. 5000 km gelaufen.

Der Bus soll Anfang Mai geliefert werden.

2018-02-11

Schaut mich an! Ich bin ein
Bus! hier sieht man die
Euro-2-Plakette

Bus von Max: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/linien-bus/774354653-241-1975

  • Fahrzeug- und Aufbauart: Gelenkbus Doppeltür
  • Schadstoffklasse S2, Gefahrenklasse G1
  • Hersteller: MAN NUtzfahrzeuge
  • Typ: 793
  • Antriebsart: Diesemotor
  • Höchstgeschwindigkeit: 85km/h
  • Leistung bei 2000U/Min: 228kW
  • Hubraum: 9973 cm³
  • 60 SItzplätze
  • Maße: 17,6m x 2,5m x 3,1m, Wenderadius ca.22m
  • Leergewicht: 14,9t
  • zul. Gesamtgewicht: 28t
  • 3 Achsen, 1 angetrieben
  • Erstzulassung: Sep 1997
  • letzte Instandsetzung/Prüfung im März 2017, da ohne Mängel. TÜV (HU) wurde nur nicht gemacht, weil der Bus abgemeldet wurde
  • Kilometerstand: 466000km

Ablauf

  • Stephan hat da angerufen und gesagt, dass wir den Bus haben wollen
  • Vorstand des Hackspace hat am 26.02 Zustimmung erteilt
  • Vertrag ist unterschrieben
  • Anzahlung wurde getätigt
    • Bestätigung steht aus
  • TÜV wird noch gemacht
  • Lothar hat einen Fahrer gefunden
    • voraussichtlicher Termin: 17.3.

aktueller Stand

Das mit dem TÜV hat nicht funtioniert, der Bus hatte einen Defekt an den Bremsen. Entsprechend wurde der Plan, diesen Bus zu kaufen verworfen und die Anzahlung zurückgezahlt.

Erkenntnisse zum Führerschein (von Jochen)

(über Omnibus-Club München)

  • Anhängerschein (E) ist für einen Gelenkbus grundsätzlich nicht erforderlich mail
  • Bus mit bis zu 8 Sitzplätzen (Sonder-Kfz.) kann man ihn mit dem C fahren
    • bei > 8 Sitzplätzen ist D nötig, außer Fahrer hat den C schon länger als 2008 mail
  • Bus darf erst nach Bauartänderungseintrag durch Tüv/Dekra auf 8 Sitzplätze mit

Klasse C oder CE ohne Eintrag 172 gefahren werden mail

  • wenn wir Versicherung haben können wir bei Zulassungsstelle Jena eine 5-Tageszulassung für Überführung machen mail

Kosten

  • Anschaffungspreis,
  • Überführung
  • Versicherung
  • Steuern
  • Dekra Umschreibung und Abnahme als Sonder KFZ
  • Umbau, Tische, Schränke, usw.
  • Verschrottung

Finanzierung

  • Föderprojekt Lottostiftung, 10.000€
  • Eigenanteil ?
  • Spenden/sonstige Projektgelder für 2./3. Jahr noch einzuwerben
    • Oda hat Ehrenamtspreis der Parität beantragt (6.3.)
    • Oda hat Preis "Penny Förderkorb" beantragt
    • Bewerbung Sunfried Preis in Planung / Absprachen mit Thomas Burkhardt bezüglich Unterstützung beim Bau einer Solaranlage auf dem Busdach (Ansprechpartner: Oda / Sebastian)
    • Oda hat RENN-Preis Projekt Nachhaltigkeit beantragt (19.3.)

Überführung

  • Profifirma, Inter-Trans (Kostenvoranschlag angefordert)3-5Tage Vorlaufzeit, Rote-Nr. Vorkasse erforderlich
  • selber machen, 2 Busfahrer vorh.(Taschengeld), Fahrt nach Krefeld, ggf.Übernachtung, 500km vermutlich 7-8 h Überführungsfahrt da max. 85Km/h, Lenkzeiten einhalten, Fahrtenschreiber
  • Blechschilder kosten 29€ beim Schilderdienst

Versicherung

  • Haftpflicht, für Überführungsfahrt mit Kurzzeitkennzeichen 5 Tage 80,-€, wird angerechnet bei Abschluß einer Versicherung.
  • Haftpflicht, (KRAVAG/R\&V) kostet je nach Zeit und Schadensfreiheitsklasse SF0 = 125%, mit Vorversicherung billiger, SF10 40%, dh. 12 Monate SF0 1198,38€, SF10 383,48€,

Sessionkennzeichen von 3-10, 798,92€

  • Inventarversicherung 15.000,- Wert kostet 146,51€
  • Rabatt durch Werbung für Versicherung einmalig 850€
  • KRAVA beitet leider keinen Schutzbrief an. Laut Internet bei NOVA Versicherung für 60-500€ ?, Tel.0211-94211353
  • Angebot von NOVA für Versicherung und Schutzbrief ist unterwegs

Steuer

  • Zoll KFZ-Steuer
  • Schadstoffklasse und Bruttogewicht = Preis, SKL:S2 könnte S2 sein, 28t , 556€, bei Session 3-10 373€

Umbau/Abnahme durch Dekra

  • explizit nur bei Dekra möglich (Region Ost), im Westen machts nur der TÜV
  • Keine scharfen Kannten, Transportsicherung für Schubladen und Türen, Schienen und Schrauben müssen Gewichte tragen können. Details mit Herr Mund oder Herr Schreier abstimmen. Fahrzeug Elektrik möglichst nicht verändern.
  • Fahrersitz benötigt 3-Punkt-Gurt, 8 Sitze mindestens Becken-Gurt
    • MAN anfragen ob Nachrüstung techn. möglich ist, ggf andere zugelassene Sitze mit integrierten Gurten einbauen lassen MAN Fachwerkstatt, (MAN Service Jena Maua Lehmgrube 15, Tel.03641-29070)

Bürgeramt

  • Zulassung
    • Kosten

Reparaturen

  • eventuell mal eine neue Starter-Batterie

Bus Entsorgung

  • Kosten?
    • Zertifizierter Fahrzeugverwerter, Abschlepp und Bergedienst für LKW, Kranservice, Fa.Pumuckel, Schorba Tel. 03641-620521, ja, ca.500 € Abholung gg. Aufpreis, zzgl. Steuer
    • Altfahrzeugentsorgung PKW\&LKW, Porstendorf, Tel036427-8720, eher nein, Bus passt nicht in die Schrottpresse, muß von Hand zerlegt werden je nach Aufwand, Arbeitsstunde 50€
    • Entsorgung und Fahrzeugverwertung Fa.Kress Kahla Tel. 036424-22033, ja, ca. 500-600€
  • Unterstützung durch KSJ am 2.3. per Mail angefragt

Bus wieder verkaufen

  • ebay-Kleinanzeigen
  • Mobile de
  • Fahrzeug Export
  • Al Bundy, kuriose Fahrzeuge aller Art, An-& Verkauf, Wiesenstraße, Jena Tel. 03641-2961147

Frei-Raum

  • Parkplatz für Bus
  • kein Strom vorhanden, wie Batterien Laden?
  • Umzäunung?
  • Umparken wegen Baumaßnahmen, Gefahr von Beschädigung?
  • KSJ als Alternativ-Parkplatz am 2.3. angefragt

Fragen an Jenah

  • Was kostet Zulassung (als LKW?)?
    • -> Bürgeramt anfragen
  • Welche Führerscheinklasse braucht man dann?
    • C
  • Wie hoch sind die laufenden Kosten für regelmäßige technische Überwachung?
  • Gibt es Tageszulassungen?
  • Wie viel Sprit frisst so ein Bus?
  • Können wir den irgendwo bei der JENAH abstellen?

Bei Jenah-Service-Center angerufen

  • Empfehlung, bei Presse/Öffentlichkeitsarbeit anzurufen (688-217)

Dort angerufen:

  • 4140 anrufen

von dort mit Marketing verbunden

  • 414272 Sekretariat der Geschäftsführung anrufen...

Sekretariat der Geschäftsführung sagt: Herr Stahl hat Expertise

  • 414 140

Fragen an DEKRA

  • Was kostet Zulassung (als LKW?)?
    • -> Bürgeramt
  • Welche Führerscheinklasse braucht man dann?
    • C
  • Wie hoch sind die laufenden Kosten für regelmäßige technische Überwachung?
    • 600-1000€ / Jahr
  • Gibt es Tageszulassungen?
  • Wie viel Sprit frisst so ein Bus?
    • 40l/100km

Fachabteilungsleiter der technischen Prüfstelle Andreas Urban Tel. 0365.4374432

  • Bus muss für Hauptuntersuchung in eine Werkstatt gebracht werden
  • Werkstatt muss Möglichkeiten haben für
    • Bremsenprüfung
    • Licht-Prüfung
    • Hebebühne

z.B. kann unter der Woche Täglich die Dekra-Werkstatt in der Brüsseler Str 5. genutzt werden.

Überfühung KANN mit Tageszulassung gemacht werden

  • bei Bürgeramt anfragen
  • Gutachten zur Erlangung einer Betriebserlaubnis wenn Abmeldung mehr als 18 Monate zurückliegt

Kosten für die Zulassung:

  • Zulassen 102€ Brutto
  • kann quasi als Kombi zugelassen werden, könnte dann mit Führerscheinklasse C bewegt werden (laut)
  • geht auch als Typ "Sonder-KFZ-Werkstatt", ist dann versicherungstechnisch relevant
  • Zulassung als LKW geht nicht; erfodert Trennung von Laderaum und Führerbereich
  • für Inaugenscheinnahme kann auch jemand von der Dekra vorbeikommen, dazu einfach Termin
Galeriebilder
Tags